Anfahrt

Headergrafik Maschinenbau

Anreise mit dem Auto

Von der A 5 oder A67

Darmstadt erreichen Sie von der A5 oder A67 über das Darmstädter Kreuz, Abfahrt Darmstadt Stadtmitte.

Folgen Sie anschließend der Beschilderung TU Lichtwiese.

An der TU-Lichtwiese biegen Sie an der Bushaltestelle links ab. Sie fahren direkt auf das Maschinenbau-Gebäude zu, das sich unmittelbar hinter dem roten Zahnrad befindet. Dort befinden sich im ersten Stockwerk die Büros des Sprechers, des Geschäftsführers und des Sekretariats. Die Maschinenhalle (mit weiteren Büros und dem Seminarraum) des Sonderforschungsbereichs 666 befindet sich auf der nord-östlichen Seite des Maschinenbau-Gebäudes. Für weitere Details können Sie sich den Campus TU Lichtwiese in einer interaktiven Darstellung (Campus-Navi) betrachten.

.Von der A 3

Über den Autobahnzubringer B 45 fahren Sie Richtung Dieburg.

Bei Dieburg fahren Sie auf die B 26 Richtung Darmstadt.

Am Ortseingang (Ampel) halten Sie sich links Richtung TU Lichtwiese.

Biegen Sie an der ersten Kreuzung links in die Petersenstraße ein.

An der TU Lichtwiese biegen Sie an der Bushaltestelle links ab. Sie fahren direkt auf das Maschinenbau-Gebäude zu, das sich unmittelbar hinter dem roten Zahnrad befindet. Dort befinden sich im ersten Stockwerk die Büros des Sprechers, des Geschäftsführers und des Sekretariats. Die Maschinenhalle (mit weiteren Büros und dem Seminarraum) des Sonderforschungsbereichs 666 befindet sich auf der nord-östlichen Seite des Maschinenbau-Gebäudes. Für weitere Details können Sie sich den Campus TU Lichtwiese in einer interaktiven Darstellung (Campus-Navi) betrachten.

Airliner Haltestellen
Airliner Haltestellen

Anreise mit dem Flugzeug

Es existiert eine direkte Busverbindung mit dem Airliner ab Flughafen Frankfurt/Main nach Darmstadt Hbf. Der Airliner fährt vom Flughafen Frankfurt/Main ab:

* Terminal 1, Bereich B, Bushaltestelle 14

* Direkt vor Terminal 2

Die Fahrzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Nähere Informationen: 06151 709 4115 oder auf der Webseite des Airliners

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Darmstadt Hbf fährt die Buslinie K direkt zur Endstation TU Lichtwiese. Die Fahrzeit beträgt 20 Minuten. Gegenüber der Bushaltestelle Lichtwiese ist das Maschinenbau-Gebäude zu erkennen Es befindet sich direkt hinter dem roten Zahnrad. Fahrplan des Buslinie K

Alternativ fährt der Regional-Express RE 65 ab Darmstadt Hauptbahnhof zur Haltestelle Darmstadt TU-Lichtwiese. Die Fahrzeit beträgt 15 Minuten. Ein Fußweg führt an das südliche Ende des Maschinenbau-Gebäudes in die unmittelbare Nähe des roten Zahnrads. Fahrplan des RE 65.

Im Maschinenbau-Gebäude zu, das sich unmittelbar hinter dem roten Zahnrad befindet, sind im ersten Stockwerk die Büros des Sprechers, des Geschäftsführers und des Sekretariats. Die Maschinenhalle (mit weiteren Büros und dem Seminarraum) des Sonderforschungsbereichs 666 befindet sich auf der nord-östlichen Seite des Maschinenbau-Gebäudes. Für weitere Details können Sie sich den Campus TU Lichtwiese in einer interaktiven Darstellung (Campus-Navi) betrachten.

Anreise zum Sonderforschungsbereich 666 (zum Vergrößern anklicken)

TU Darmstadt, Campus TU Lichtwiese
TU Darmstadt, Campus TU Lichtwiese

Anschrift

Das rote Zahnrad
Das rote Zahnrad

Technische Universität Darmstadt
Sonderforschungsbereich 666
Otto-Berndt-Str. 2

64287 Darmstadt

Sekretariat:
Sprecher:
Geschäftsführer:
E-Mail:

Im Maschinenbau-Gebäude, das sich unmittelbar hinter dem roten Zahnrad befindet, sind im ersten Stockwerk die Büros des Sprechers, des Geschäftsführers und des Sekretariats. Die Maschinenhalle (mit weiteren Büros und dem Seminarraum) des Sonderforschungsbereichs 666 befindet sich auf der nord-östlichen Seite des Maschinenbau-Gebäudes. Für weitere Details können Sie sich den Campus TU Lichtwiese in einer interaktiven Darstellung (Campus-Navi) betrachten. Die Büros der weiteren Mitarbeiter des Sonderforschungsbereichs 666 sind individuell über den Campus verteilt. Auf den Mitarbeiterseiten finden Sie weitere Details.

Download