Archiv

Headergrafik Maschinenbau

Archiv

  • 10.04.2017

    Manufacturing Integrated Design

    12 Jahre Sonderforschungsbereich auf 336 Seiten

    Motiviert durch die Erkenntnisse aus 12 Jahren Forschung zum Thema „Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung“ hat der Sonderforschungsbereich 666 ein Buch mit dem Titel „Manufacturing Integrated Design“ herausgebracht. Im Fokus steht ein Entwicklungsvorgehen, in dem Innovation das Resultat einer disziplinübergreifenden Zusammenarbeit unterschiedlichster Fachdisziplinen darstellt, die nicht nur das Produkt, sondern auch dessen Lebenslaufprozesse in den Fokus ihrer Betrachtungen stellen.

  • 06.09.2016

    Manufacturing Integrated Design – Final Colloquium CRC 666

    Am 21. Februar 2017 richten das Institut für Fertigungsforschung e.V. und das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der Technischen Universität Darmstadt das Abschlusskolloquium des Sonderforschungsbereichs 666 »Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung« aus.

  • 12.08.2016

    Einladung zur EuroBLECH 2016 in Hannover

    Logo EUROBLECH

    Auf der diesjährigen EuroBLECH in Hannover werden auch das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen und der Sonderforschungsbereich 666 mit einem Stand vertreten sein. Daraus ergibt sich für interessierte HörerInnen der Mastervorlesungen des PtU die Möglichkeit, an einer kostenlosen Exkursion zur Messe am 26.10.2016 teilzunehmen.

  • 28.07.2015

    Der SFB 666 lädt ein zum 38. Kolloquium der Kolloquiumsreihe

    Das Fachgebiet für Datenverarbeitung in der Konstruktion lädt herzlich zum 38. Kolloquium der Kolloquiumsreihe des Sonderforschungsbereiches 666 ein.

    Das Kolloquium findet am 23. Oktober 2015 um 15:30 Uhr in L1|01 – Raum 73 statt.

    Der Vortrag wird von Herr Hans Moser und Herr Stefan Freitag von dataM Sheet Metal Solutions GmbH gehalten.

  • 10.07.2015

    Rückblick: SFB 666 Workshop in Bad Orb

    Gemeinsam zu einem neuen Design Paradigma – Forschung im Spannungsfeld zwischen Fertigungstechnologie und Entwicklung

    Vom 05.07.2015 bis 07.07.2015 trafen sich die Mitglieder des Sonderforschungsbereichs 666 zu ihrem diesjährigen Workshop in Bad Orb.

    Im Fokus standen die Planungen für den erfolgreichen Abschluss der dritten und damit letzten Förderperiode des Sonderforschungsbereichs. Insbesondere gilt es, die vielfältigen Erkenntnisse, die im Laufe der letzten 10 Jahre gewonnen und weiterentwickelt wurden,zu sammeln und im Rahmen der gemeinsamen Zielsetzung des Sonderforschungsbereichs zusammenzuführen.

  • 10.12.2014

    Rückblick: Wapro-Tagung in Mörfelden-Walldorf

    Innovation durch spaltprofilierte Linearsysteme – Ein multifunktionales Fassadenreinigungssystem

    Am 19. und 20.11.2014 fand die 9. Fachtagung Walzprofilieren in Mörfelden-Walldorf statt. Neben vielen interessanten Vorträgen aus Industrie und Wissenschaft bot sich die Möglichkeit, ein innovatives Fassadenreinigungssystem in Augenschein zu nehmen, das von den Mitarbeitern des interdisziplinären Sonderforschungsbereichs 666 entwickelt und gefertigt worden ist.

  • 30.09.2014

    Vorlesungsankündigung: Projektvorlesung „Innovative Produkte aus Blech“

    Interdisziplinäre Projektvorlesung des SFB 666 im WS 2014/15

    Im kommenden Wintersemester 2014/15 bietet der Sonderforschungsbereich 666 wieder die Projektvorlesung „Innovative Produkte aus Blech – Von der Konzeption zum geprüften Bauteil“ an.

  • 13.06.2014

    Der SFB 666 lädt ein zum 36. Kolloquium der Kolloquiumsreihe

    Das Fachgebiets Physikalische Metallkunde lädt ein zum 36. Kolloquium der Kolloquiumsreihe des Sonderforschungsbereiches 666.

    Das Kolloquium findet am 07. Juli 2014 um 17:00 Uhr in L2|01 – 77 statt.

    Der Vortrag wird von Dr. Andrey Molotnikov von der Monash University in Australien gehalten und trägt den Titel “Design of Novel Materials and Structures Based on Topological Interlocking Principle”.

  • 03.05.2014

    Rückblick: SFB 666 auf der Hannovermesse 2014

    Auch in diesem Jahr war der Sonderforschungsbereich 666 wieder auf der Hannover Messe (HMI 2014) vertreten. Der Sonderforschungsbereich 666 präsentierte sich dabei mit der Kompetenz aus mehr als acht Jahren Forschung im Rahmen der Fertigungstechnologie Spaltprofilieren.

  • 17.11.2014

    Fachtagung Walzprofilieren 2014

    Am 19.11. und 20.11.2014 richtet das Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der Technischen Universität Darmstadt zum 9. Mal die Fachtagung Walzprofilieren in Darmstadt aus. Die Veranstaltung findet zusammen mit dem 5. Zwischenkolloquium des Sonderforschungsbereichs 666 »Integrale Blechbauweisen höherer Verzweigungsordnung« statt.