Projektbereich C

Headergrafik Maschinenbau

Projektbereich C: Bewertung

C1 | Teilprojekt C1: Gefüge und mechanische Eigenschaften verzweigter Blechstrukturen

Ziel des Teilprojekts C1 ist die Erweiterung des Verständnisses der dem SFB zugrundeliegenden Umformprozesse. Hierfür wird C1 in der dritten Förderperiode um den Aspekt der Materialmodellierung auf Basis der Kristallplastizitätstheorie erweitert, der durch experimentelle Arbeiten zur Charakterisierung des Materialflusses in der Prozesszone und dem lokalen mechanischen Werkstoffverhalten ergänzt wird. Weiterlesen…

C2 | Teilprojekt C2:Einbindung neuer mathematischer Methoden zur Bewertung der Betriebsfestigkeit integraler Blechbauweisen

Im Rahmen des Teilprojekts C2 werden Methoden für die Bewertung der Betriebsfestigkeit verzweigter Blechstrukturen entwickelt. Die Fertigungsprozesse Spaltprofilieren und Spaltbiegen führen lokal zu hoher Kaltverfestigung und Gradienten in der Mikrostruktur, die bei der Lebensdauerabschätzung in Form des zyklischen Materialverhaltens berücksichtigt werden müssen.Weiterlesen…

C3 | Teilprojekt C3: Rechnergestützte Bauteiloptimierung durch numerische Prozesskettenanalyse und numerische Betriebsfestigkeitsuntersuchungen

Die Arbeiten zur Prozesskettenanalyse im Teilprojekt C3 zielen auf die Erweiterung der numerischen Methoden für die Abbildung flexibler Spaltprofilierprozesse. Ferner ist die Entwicklung von Metamodellen für Spaltprofilier- und Spaltbiegeprozesse vorgesehen mit denen sich bekannte fertigungsrelevante Einflüsse in einem Modell schnell abbilden lassen. Damit sollen die prozessinduzierten Eigenschaftsänderungen für nachgelagerte Prozesse oder Nutzungsszenarien bereitgestellt werden.Weiterlesen…

C5 | Teilprojekt C5:Bewertung der nachträglichen Umformbarkeit von Spaltprofilen

Im Fokus des neu beantragten Teilprojekts C5 steht die Identifizierung und Erweiterung von Prozessgrenzen bei der nachträglichen Umformung von Spaltprofilen. Hierfür werden Strategien entwickelt und validiert, die einer lokalisierten Verformung durch Scherbandbildung und Einschnürung entgegenwirken.Weiterlesen…