Teilprojekt C2

Headergrafik Maschinenbau

C2 | Teilprojekt C2:Einbindung neuer mathematischer Methoden zur Bewertung der Betriebsfestigkeit integraler Blechbauweisen

Im Rahmen des Teilprojekts C2 werden Methoden für die Bewertung der Betriebsfestigkeit verzweigter Blechstrukturen entwickelt. Die Fertigungsprozesse Spaltprofilieren und Spaltbiegen führen lokal zu hoher Kaltverfestigung und Gradienten in der Mikrostruktur, die bei der Lebensdauerabschätzung in Form des zyklischen Materialverhaltens berücksichtigt werden müssen. Die in diesem Teilprojekt entwickelten Methoden ermöglichen die Ermittlung der relevanten Werkstoffkennwerte für die Bewertung zyklisch beanspruchter Strukturen integraler Blechbauweisen mit reduziertem Versuchsaufwand und gesteigerter Genauigkeit durch die Korrelation experimenteller Ergebnisse unterschiedlicher Werkstoffe.