Teilprojekt A6

Headergrafik Maschinenbau

A6 | Teilprojekt A6: Simulationsbasierte Optimierungsverfahren für das Tiefziehen verzweigter Strukturen

Das Teilprojekt A6 befasst sich mit der Entwicklung effizienter Methoden und Algorithmen zur optimalen Steuerung des Tiefziehprozesses. Im Mittelpunkt stehen in der dritten Förderperiode die optimale Steuerung komplexerer Tiefziehprozesse zur Flexibilisierung der Makrogeometrie, durch welche sich der Materialfluss während des Prozesses beeinflussen lässt und die optimale Auslegung des Werkzeugsystems zur Herstellung flächiger verzweigter Bauteile. Dies führt auf eine deutlich größere Zahl von Optimierungsvariablen. Um die daraus resultierenden Optimierungsprobleme effizient zu lösen, ist das Ziel des Teilprojekts die Entwicklung von ableitungsbasierten adaptiven Multileveloptimierungsverfahren auf Basis reduzierter Modelle des Tiefziehprozesses in Verbindung mit Fehlerschätzern.