Teilprojekt B3

Headergrafik Maschinenbau

B3 | Teilprojekt B3: Spanende Bearbeitung am Coilmaterial durch Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Vorgehensweise

Zur Herstellung kontinuierlicher Formelemente durch HSC-Bandkanten-bearbeitung werden die technologischen Zusammenhänge in einem Berechnungsmodell zur Prognose von Grat, Oberflächenqualität und Werk-zeugstandweg abgebildet. Veränderte Kühlsstrategien sollen entscheidende Fortschritte hinsichtlich Standweg- und Gratbildungsverhalten erzielen. Werkzeuge mit d = 1-3 mm sollen für prozesssichere Blechbearbeitung bei Schnittgeschwindigkeiten von über 1000 m/min entwickelt werden.