Ak "Industrie"

Headergrafik Maschinenbau

Fokus des Arbeitskreises “Industrie” ist die Marktvorbereitung, d.h. Sensibilisierung des Marktes für die neuen Verfahren und Methoden und dem frühzeitigen Anbahnen der Transferprojekte.

Der Arbeitskreis Industrie hat die Aufgabe das Potential der einzelnen Fachdisziplinen des SFB 666 gegenüber der Fachwelt und gegenüber Vertretern der Industrie und Wirtschaft transparent zu kommunizieren. Das definierte Ziel dieses AK ist es, der Industrie die Trends und die neuen innovativen Möglichkeiten in der Entwicklung , Fertigung und Bewertung zu präsentieren und gleichzeitig neue Impulse und aktuelle Problemstellungen für weitere Grundlagenforschung zu erhalten.

Folgende Teilprojekte sind im Arbeitskreis “Baugruppen” vertreten:

Die Treffen des Arbeitskreises “Industrie” werden flexibel gehalten.